Erfahrungsbericht Hectronic

Hectronic Austria integriert edbackup in seine Registrierkassen
Gebäude Hectronic

Herausforderung
Das Inkrafttreten der Registrierkassensicherheitsverordnung 2016 sensibilisiert in Österreich alle Unternehmen, die mit Kassensystemen arbeiten. Um hier eine adäquate Lösung anbieten zu können, beschließt Hectronic Austria, seine Registrierkassen mit einer sicheren und innovativen Cloudlösung für das Datenbackup auszustatten. Ziel ist es, die Lösung direkt in die Systeme zu integrieren und den Kunden dennoch individuelle Konfigurationsmöglichkeiten anzubieten.

Lösung
Aus dem Tankstellenbusiness kennen die Verantwortlichen von Hectronic Austria den Softwareanbieter eurodata, der u.a. auch eine webbasierte Lösung zur Datensicherheit im Portfolio hat. Da die Lösung den Anforderungen entspricht, integriert das Unternehmen edbackup in seine Registrierkassensysteme.

Ergebnis
Dank edbackup kann Hectronic Austria seine Kunden den Mehrwert einer RKSV-Compliance sowie einer siebenjährigen Datensicherung bieten - einfach, preisgünstig und zuverlässig.

Download Hectronic