eMitarbeiter - Lösungen anbieten statt Rätsel raten

3. Juli 2018 - News Steuerberater & KMU
Schreibtisch mit Bildschirm und Mann Screenshot eMitarbeiter

Wir wissen nicht, wie die Gehaltsinformation von Herrn Hecking (Trainer Borussia Mönchengladbach) ins Netz gekommen ist, aber im Internet wie auch in einer großen deutschen Zeitung herrschte Aufregung. Was wir wissen ist, dass vertrauliche Informationen – und Gehaltsabrechnungen gehören in der Regel dazu – in eine besonders gesicherte Ablage gehören.

Mit dem eMitarbeiter von eurodata hätte Herr Hecking seine Gehaltsabrechnung erst gar nicht in Papierform erhalten. Seine Gehaltsabrechnung wäre mit der Anwendung edlohn durchgeführt worden. Sofort mit der Abrechnung wäre sie in einem sicheren Mitarbeiterportal archiviert und nur für ihn einsehbar gewesen. Vielleicht hätte Herr Hecking auch noch eine Extraportion Sicherheit eingebaut und die Zwei-Wege-Authentifizierung gewählt. Damit erhält er für jedes Login in sein Mitarbeiterportal eine PIN auf sein Mobiltelefon und muss sich – ähnlich wie bei vielen Banken – damit im Portal gezielt anmelden.

Die Gehaltsdokumente einschließlich der Lohnsteuerbescheinigung und der Sozialversicherung liegen so sicher wie in einem Safe. Das zertifizierte Hochleistungsrechenzentrum der eurodata in Saarbrücken bürgt für die Datensicherheit.

Was muss Herr Hecking jetzt tun, damit sein Gehalt zukünftig seine Privatsache bleibt?

Er versichert sich zunächst, dass seine Gehaltsabrechnung mit edlohn durchgeführt wird, der führenden cloudbasierten Lohn- und Gehaltsabrechnung mit mehr als 5 Mio Abrechnungen jährlich. Egal, ob der Arbeitgeber selbst die Abrechnungen macht oder einen Steuerberater beauftragt hat – in beiden Fällen kann ihm die digitale Lösung eMitarbeiter angeboten werden. Klar, dass Herr Hecking zugreift und ab sofort von dem kostenlosen und sicheren Archiv profitiert. Und sein Arbeitgeber oder auch dessen Steuerberater? Auch sie profitieren von der Integration der Abrechnungsprozesse. Kein unsicherer Mailversand, kein Sortieren und Kuvertieren. Und ein zufriedener Mitarbeiter, der – egal wo er sich gerade befindet – auf seine Gehaltsabrechnung zugreifen kann.

Also – warum noch warten. Organisieren Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnung in einem umfassenden digitalen Prozess. Wir zeigen Ihnen gerne wie.

Mehr Infos zum Thema? Sie erreichen uns telefonisch unter 0681 8808 234 und per E-Mail an vertrieb@eurodata.de Stichwort eMitarbeiter.