edtime/edpep - neue Version bringt Steuerberater und Mandanten weiter

23. Mai 2017 - News Steuerberater & KMU
Foto mit Notebook, Mobiltelefon, Tasse Kaffee und Notizblock mit Kugelschreiber auf Holztisch

Für viele Mandanten sind edtime und edpep bereits wichtige Anwendungen geworden, die Zeitersparnis im Hinblick auf den bürokratischen Aufwand wie auch Überblick für die Unternehmenssteuerung bieten. Mehr als 800 Unternehmen nutzen bereits die Programme zur Arbeitszeiterfassung und Personaleinsatzplanung.

Durch die automatische Übergabe der Bewegungsdaten an die Lohn- und Gehaltsabrechnung mit edlohn ergeben sich gute Möglichkeiten für Optimierungen. Die Zusammenarbeit zwischen Steuerberatung und Mandant wird deutlich vereinfacht. Auf diese Weise werden Vorteile für beide Seiten generiert.

Bis zur neuen Version gab es allerdings für einige Mandanten ein Hindernis:

Nicht überall in Deutschland bestehen belastbare und ständig verfügbare Internetverbindungen. Die Anforderung, die Zeiterfassung offline verfügbar zu machen, wurde daher vielfach von den Unternehmen an die Entwickler der Software herangetragen.

Jetzt ist die Offline-Erfassung von Arbeitszeiten realisiert. Sie funktioniert über eine Pufferung, so dass die Integration in die Zeiterfassung bei der nächsten Internetverbindung automatisch erfolgt. Die Vorteile für eine MiLoG-konforme Dokumentation wie auch für die korrekte Erfassung der Bewegungsdaten für die Lohnabrechnung bleiben bestehen.

Die Möglichkeiten stehen ab sofort bereit. Ab 26.05.2017 ist die neue Funktion auch in den Apps sowohl für Tablet wie auch für Smartphone integriert.

Weitere Verbesserungen, die in der Version realisiert wurden, zielen auf Spezifika beispielsweise für die Unternehmen der Hotellerie und Gastronomie ab. Nur wenige Branchen haben mit noch mehr Lohnarten, Zuschlägen und Sonderregelungen zu tun, die den Sachverstand der Lohnspezialisten beim Steuerberater fordern. Die Abbildung der unterschiedlichsten Varianten in edtime/edpep macht die Lösungen jetzt besonders interessant - nicht zuletzt auch für diese Branchen.

Sie wollen mehr wissen über edtime und edpep und den Nutzen für Steuerberater und Mandanten?

https://www.ed-portal.de/ oder per Mail an marketing@eurodata.de