eurodata nimmt erfolgreich am Solilauf 2015 teil

25. September 2015 - News Unternehmen
Solilauf 2015 - eurodata Spendenübergabe mit Hans Sarpei

Zum wiederholten Mal haben Mitarbeiter der eurodata AG erfolgreich am Solilauf Sankt Ingbert teilgenommen. Insgesamt 454,7 Kilometer lief die 32-köpfige eurodata-Mannschaft in diesem Jahr und erzielte damit ein stolzes Spendenvolumen. Angeregt durch das soziale Engagement von Hans Sarpei, rundete der eurodata Vorstand die Summe sogar noch auf.

Knapp 1.500 begeisterte Teilnehmer und Organisatoren machten das 10-jährige Jubiläum des Solilaufs am Wochenende zu einem vollen Erfolg. So kam für die „Blieskasteler Freunde und Helfer – Schutzengel für Kinder e.V.“  - eine beachtliche Spendensumme zusammen. Der Verein, der sich um Kinder und Jugendliche mit schweren und lebensbedrohenden Erkrankungen kümmert, freut sich, dass er mit diesem Geld betroffenen Familien bei der Bewältigung ihrer Probleme helfen kann.

Auch der bekannte ehemalige Profifußballer Hans Sarpei brachte sich beim Jubiläumslauf mit ein. Er nahm nicht nur die Siegerehrung der erfolgreichen Teams vor, sondern feuerte zudem die Läufer an und stand für Autogramme und Erinnerungsfotos zu Verfügung. Vom sozialen Engagement Sarpeis inspiriert, entschied sich der Vorstand der eurodata AG spontan, die durch das eurodata-Team „erlaufene“ Spendensumme aufzustocken.

„Wir sind stolz auf das Engagement, mit dem sich unsere Mitarbeiter regelmäßig bei sozialen Projekten einbringen“, sagt Uwe Richter, Vorstandsvorsitzender der eurodata AG. „Als wir jetzt gesehen haben, wie sehr sich auch Hans Sarpei engagiert und seine Bekanntheit zugunsten des Solilaufs nutzt, haben wir uns entschieden unser finanzielles Engagement zu erhöhen“, sagt Richter. In seinem Auftrag übergab Markus Metz, Leiter Corporate Marketing eurodata, einen ersten Scheck in Höhe von 6.000 €. Diese Spendensumme hatte das eurodata Mountainbike-Team mit seiner Alpenüberquerung „erradelt“. Die aufgerundete Spendensumme für den Solilauf wird eurodata den Veranstaltern ebenfalls in Kürze übergeben. Weitere Informationen auf der eurodata-Facebookseite: oder unter www.solilauf.org.