edbic – die Plattform für Datenintegration und Prozessautomatisierung

  • Demozugang
  • Mehr erfahren

edbic ist ein modernes Datenintegrationssystem, das alle Beteiligten innerhalb der Wertschöpfungskette miteinander verbindet (Digitalisierung). Alle Businessdaten unterschiedlicher Formate und Herkunft laufen in edbic zusammen und durch sinnvolle Automatisierung werden die Geschäftsprozesse nachhaltig verbessert. edbic unterstützt die Visualisierung Ihrer Geschäftsprozesse (z.B. mit edpem, longview, IBM cognos und sorgt für Übersichtlichkeit (technisches Monitoring und Prozessübersicht) und Stabilität (Active Cluster-Architektur), beispielsweise bei internen Abläufen (A2A) oder dem Datenaustausch mit Ihren Geschäftspartnern (B2B).

Zusammenspiel

Die moderne Business Integration Suite edbic unterstützt die Konzepte der Enterprise Service Architektur und Event-Verarbeitung. Die Suite kombiniert beliebige Endpunkte, Datenquellen, Applikationen, Services, Schnittstellen und Workflows so miteinander, dass daraus ein einziger, durchgehender Prozess entsteht, der von edbic orchestriert wird.

Sicherheit

Wir schaffen Sicherheit durch verschiedenste Verfahren wie Logging, gesicherte Übertragungswege, Zertifizierungen und Auditings. Zudem besteht die Möglichkeit, Kommunikationsmodule vom eigentlichen System zu trennen und vor der Firewall zu installieren. Ihre Daten sind somit weiterhin im gesicherten Bereich. Der Zugriff auf einen nachgelagerten Server ist dann z.B. via vorgeschalteten Webservices möglich.

Technologie und Architektur

Die zugrunde liegende Systemarchitektur basiert komplett auf Java, edbic ist daher plattformunabhängig. edbic ist zudem webbasiert und dadurch überall via URL verfügbar. Sie können edbic individuell und bedarfsgerecht nutzen, sowohl auf Shared- oder Privatplattformen wie auch in Ihren unternehmenseigenen Services.

Performance

edbic besitzt eine extrem hohe Systemperformance. Die moderne Architektur erlaubt es auch Anwendungen mit enorm vielen Transaktionen und sehr großen Datenmengen (Big Data) ressourcenoptimiert umzusetzen (memory-based). Durch seine Vielzahl an vorgefertigten Funktionsbausteinen und standardisierten Konnektoren ist edbic zudem in kürzester Zeit einsatzbereit.

Grafik edbic


Anwendungsbereiche und Einsatzmöglichkeiten:

edbic kann in zahlreichen Unternehmensbereichen sowie unternehmensübergreifend und im Kontext von IoT und Industrie 4.0 Konzepten eingesetzt werden.

  • mit edbic kann technisches Monitoring abgebildet werden.
  • edbic stellt für ein fachliches Monitoring die Daten bereit. Mit dem eurodata Zusatzmodul edpem lässt sich dann der gesamte Prozessverlauf mit integriertem Regelwerk (webbasiert und plattformunabhängig) darstellen.
  • Daten werden für statistische Auswertungen durch longview und IBM cognos maßgeschneidert aufgearbeitet. Die Betriebssystemunabhängigkeit von edbic ermöglicht eine nahtlose Anbindung an diverse Business Intelligence Produkte.
  • Eine Integration von edbic in bestehende Systemarchitekturen ist ohne signifikante Eingriffe möglich.

Kontakt