Szenario Mineralölbranche

Reibungsloses Schadenmanagement an Tankstellen verbessert Regulierungsquote

Immer wieder kommt es an Tankstellen zu Beschädigungen oder sogenannten Anfahrschäden. Die Regulierung solcher Schäden ist für den Tankstellenbetreiber komplex, zeitintensiv und mühsam: Er muss den Schaden dokumentieren, ggfs. einen Gutachter einschalten und sich mit den betroffenen Versicherungen auseinandersetzen. Eine smarte, webbasierte Schadenmanagement-Software kann diesen Prozess abbilden und dafür sorgen, dass eine schnelle Regulierung erfolgt: Sie erfasst das Schadensereignis, generiert eine Störfallmeldung und involviert das Center of Expertise (COE). Dieses wiederum fungiert als Schnittstelle zwischen allen Beteiligten. Es nimmt dem Tankstellenbetreiber die Arbeit ab, indem eine schnelle Behebung des Schadens sowie die Kostenübernahme durch die Versicherung veranlasst wird – softwarebasiert und automatisiert – einfach – günstig – sicher.