„Die Welt“ über die Herausforderungen des Tankstellengeschäfts

7 September 2021 - News Unternehmen
Mensch der ein Auto betankt

Die Spritpreise steigen wieder. Die Ursachen sind vielfältig. Inzwischen haben sich auch die Verbraucher darauf eingestellt: Sie versuchen zu Zeiten zu tanken, in denen der Sprit günstiger ist. Aber nicht nur der Spritpreis hat Auswirkungen auf das Konsumverhalten an den Tankstellen. Auch Corona hat dafür gesorgt, dass die Kunden ihre Gewohnheiten geändert haben – und das muss nicht immer schlecht sein.

Die Tageszeitung „Die Welt“ zitiert in ihrem Artikel, eine aktuelle eurodata Analyse, wonach z.B. der Umsatz von „Kaffee zum Mitnehmen“ im Mai 2021 um zwölf Prozent gestiegen ist – sehr zur Freude der Stationsbetreiber, deren Marge beim „Coffee to go“ besonders hoch ist.

Hier der Link zum Artikel in Die Welt:
Benzin und Diesel: Warum der Zwei-Euro-Moment an der Tankstelle so heikel ist - WELT